Bücherhalle Alstertal: Digitale Angebote

Kunden-PCs in der Bücherhalle Alstertal

Internetzugang

Drei öffentliche Internetstationen stehen zur Verfügung. Rechercheergebnisse können auf einem Laserdrucker in schwarz-weiß ausgedruckt werden. Gebühren: Internet 1,- Euro/ Stunde, Ausdrucke 0,10 Euro/Seite.

Officestation

Eine Station ist ausgestattet mit MS Office 2010 (Word, Excel, PowerPoint). Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen USB-Stick anzuschließen. Auch von diesem Rechner können Sie gegen eine Gebühr von 10 Cent ausdrucken.

Digitale Bibliothek – DigiBib

An drei Rechnern kann kostenfrei in internationalen, nationalen und regionalen Bibliothekskatalogen und zahlreichen Datenbanken mit dem Schwerpunkt Presse, Wirtschaft, Recht und Biographien recherchiert werden.

Internationale Presse Online – PressReader

Ein Computer bietet kostenfreien Zugang zu rund 4.000 Tages- und Wochenzeitungen aus 100 Ländern in rund 60 Sprachen – tagesaktuell, im Original und bis zu 90 Tage zurückliegend recherchierbar.

eLearning-Stationen

An drei Rechnern ist das eLearning-Portal der Bücherhallen Hamburg mit einem Kursangebot aus den Fachrichtungen EDV, Sprachen, Wirtschaft, Kommunikation und Recht installiert. Für dieses Angebot ist eine gültige Kundenkarte erforderlich.

Kostenfreie Recherche in der Antolin-Datenbank

An drei Computern haben Kinder die Möglichkeit kostenfrei auf die Antolin-Datenbank zuzugreifen und Fragen rund um die gelesenen Bücher zu beantworten.

WLAN

Besitzer eines Notebooks oder anderer WLAN fähiger Geräte können über das vorhandene WLAN-Netz kostenfrei das Internet nutzen.


 

Weitere Inhalte

Video

TigerBooks

Große Geschichten für kleine Leute - so funktioniert es!

Zum YouTube-Kanal

Schon gewusst?

Ihre E-Mail-Adresse @hamburg.de

Das Stadtportal hamburg.de gewährt allen Bücherhallen-Kunden einen Rabatt für ihre E-Mail-Angebote!