Bücherhalle Altona Virtual Reality in der Bücherhalle Altona

01.12.2017

Ende November hatten Kunden in der Bücherhalle Altona die Möglichkeit, die Virtual Reality Brille der Playstation 4 auszuprobieren.

An drei Tagen testeten insgesamt über 70 Kunden im Alter von 12 bis 70 Jahren die VR-Brille. Im Spiel "Eagle Flight" konnten sie als Adler durch die Lüfte fliegen und die Welt aus einer ganz anderen Perspektive betrachten, bei "Driveclub“ Rennen fahren oder in bunte Unterwasserwelten eintauchen.

PS4-Spiele und Spielkonsole

In der VR-Brille befindet sich ein Sensor, der von einer Kamera erkannt wird. Man lenkt, indem man den Kopf nach oben oder unten beziehungsweise nach links oder rechts neigt. Zusätzlich kann man mit einem Controller, zum Beispiel schneller fliegen, schießen oder anderes.

Die Veranstaltung fand im großen Gruppenraum der Bücherhalle statt. Durch eine Verbindung zum Smartboard konnten alle anderen Anwesenden mitverfolgen, was gerade unter der Brille zu sehen war. Die meisten Teilnehmer hatten vorher noch nie eine VR-Brille ausprobiert und waren begeistert vom Ausflug in die virtuelle Realität.