Blog: Ehrenamtlichen-Fest

30.11.2016

Ehrenamtliche bei den Bücherhallen Hamburg

Einmal im Jahr ehren die Bücherhallen Hamburg ihre 470 Freiwilligen mit einem großen Ehrenamtlichen-Fest, das dieses Jahr erstmalig in der Zentralbibliothek stattfand.

So viele Ehrenamtliche wie noch nie zuvor waren der Einladung in den Hühnerposten gefolgt, um ein buntes Programm mit Pianistin Hung-Chun Chen sowie dem "Theater am Strom" mit Gesche Groth und Morena Bartel zu genießen. 

Gäste auf dem Fest zu Ehren der Ehrenamtlichen der Bücherhallen Hamburg

Bücherhallen-Direktorin Hella Schwemer-Martienßen lobte ausdrücklich das bürgerschaftliche Engagement, durch das viele unverzichtbare, zusätzliche Bücherhallen-Angebote für Ältere, Behinderte, Kinder oder Zugewanderte ermöglicht werden.

Nach dem offiziellen Teil kamen die Ehrenamtlichen bei Buffet und Wein intensiv ins Gespräch – bestehende Kontakte wurden vertieft, viele neue geknüpft. Am späten Abend stand für alle fest: Die Feier war ein voller Erfolg, die Wiederholung 2017 ist garantiert.