Ehrenamt Geschichtenfahrrad für Flüchtlingskinder

Geschichtenfahrrad für Flüchtlingskinder

Leseförderung auf zwei Rädern für Kinder aus aller Welt: Mit einem Original-Postfahrrad und einem darauf montierten Kamishibai-Theater, umgebaut von der Künstlerin Mareike Scharmer, radeln ab Juli 2016 Ehrenamtliche regelmäßig in Wohnunterkünfte im Hamburger Westen.

Das aus Japan stammende Erzähltheater Kamishibai (japanisch für Papiertheater) besteht aus einem nach oben geöffneten Wechselrahmen mit Flügeltüren, die sich aufklappen lassen. Der Wechselrahmen bietet Platz für mehrere Bilder, die nacheinander präsentiert werden können, so dass sich kindorientierte Geschichten in szenischer Abfolge erzählen lassen. Das Geschichtenfahrrad bietet unbürokratisch und mit wenig Aufwand "Kino im Kopf": mit mobiler Minibühne auf dem Gepäckträger hinfahren, die Kinder zusammen holen, Theatertüren öffnen, Bilder zeigen und mit dem Erzählen loslegen – so einfach, aber zugleich anschaulich und spannend können Sprachförderung, der Abbau von Sprachbarrieren sowie die spielerische Kontaktaufnahme zwischen Ehrenamtlichen und Flüchtlingskindern sein.

Aufgesucht werden Wohnunterkünfte in Blankenese, Iserbrook und Sülldorf zu vorher vereinbarten Zeiten. 2016 fanden 24 Kamishibai-Veranstaltungen mit 275 Kindern statt.

Gesucht werden derzeit weitere Ehrenamtliche, die sich engagieren möchten. Neue Geschichtenerzähler/-innen, die jeweils im Tandem unterwegs sein werden, werden in einer mehrstündigen Schulung auf ihre Aufgabe vorbereitet und kontinuierlich betreut.

Das Geschichtenfahrrad ist ein Kooperationsprojekt der Bücherhallen Hamburg mit dem Lesenetz Hamburg und dem BücherParadies Iserbrook. Das Kamishibai-Fahrrad wird unter anderem finanziert durch Erlöse eines Benefizkonzertes des Hamburger Konservatoriums sowie Mitteln aus dem Fonds "Flüchtlinge & Ehrenamt" mehrerer Hamburger Stiftungen.

 

Weitere Inhalte

Kontakt

Wenn Sie sich für das Geschichtenfahrrad interessieren oder ehrenamtlich tätig werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

Corinna Benthack
Bücherhalle Elbvororte
Sülldorfer Kirchenweg 1a, 22587 Hamburg
Telefon: 040 / 38 64 07 82
E-Mail geschichtenfahrrad@web.de