"Bundesfreiwilligendienst Welcome" bei den Bücherhallen Hamburg

Bücherhallen-Luftballons

In Hamburg nennt man die öffentlichen Stadtbibliotheken "Bücherhallen". Es gibt eine große Zentralbibliothek, 32 kleinere Bibliotheken in der ganzen Stadt, zwei Bibliotheksbusse. 4,8 Millionen Besucher leihen jedes Jahr rund 14 Millionen Medien aus: Bücher und andere Medien zur Information und Bildung, für Freizeit und Unterhaltung. Die Bücherhallen Hamburg arbeiten viel mit Schulen, Kindergärten und anderen Organisationen zusammen.

Für die Zentralbibliothek suchen wir eine Person, die uns hilft, unsere Angebote für Zugewanderte zu verbessern. Zugewanderte sind Menschen aus anderen Ländern, für die es wichtig ist, die deutsche Sprache zu lernen und zu üben.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Hilfe beim Aussuchen und Kaufen von Büchern und anderen Medien in Farsi und Dari
  • Hilfe beim Katalogisieren
  • Hilfe beim Kunden-Service (zum Beispiel bei der Anmeldung)
  • Hilfe beim Informieren von Menschen, die nur Farsi oder Dari sprechen
  • Hilfe bei Führungen für Menschen, die Deutsch lernen
  • Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit (zum Beispiel Flyer machen)
  • Hilfe beim Entwickeln neuer Ideen für Zugewanderte

Was Sie können

  • Sie haben schon in einer Bibliothek gearbeitet.
  • Sie haben Interesse an Büchern und anderen Medien.
  • Ihre Muttersprache ist Farsi oder Dari
  • Sie sprechen und schreiben Deutsch (mindestens Niveau A2)
  • Sie kennen die arabische Literatur.
  • Sie sprechen gern mit anderen Menschen
  • Sie arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig.

Unser Angebot für Sie

  • Sie arbeiten in einer interessanten Bibliothek.
  • Eine Person ist immer für Sie da.
  • Sie haben nette Kolleginnen und Kollegen.
  • Es gibt viele Fortbildungen, damit Sie uns gut helfen können.
  • Sie sind versichert (auch Krankenkasse).
  • Es gibt eine kostenlose Bücherhallenkarte.

Ihr Arbeitsort

Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
(am Hauptbahnhof), später vielleicht auch in den kleineren Bibliotheken in der Stadt

Ihre Arbeitszeit

Sie helfen uns 20,5 Stunden pro Woche, in der Regel von Montag bis Freitag.

Taschengeld

Es gibt jeden Monat Taschengeld.

Ihr Alter

Sie müssen mindestens 23 Jahre alt sein.

Dauer insgesamt

Sie helfen uns 18 Monate: Start: 1. November 2017, Ende: 30. April 2019.

Möchten Sie bei uns helfen?

Die Bewerbung hat drei Teile:

  • Brief, warum Sie bei uns arbeiten wollen
  • Lebenslauf (mit Informationen über Ihre Person und wo / was Sie bereits gearbeitet haben)
  • Zeugnisse (Schule, Ausbildung, Arbeit, Studium und / oder Praktika mit Übersetzung in deutscher Sprache)

Wir brauchen Ihre Bewerbung bis zum 20. September 2017. Schicken Sie Ihre Bewerbung in einem Briefumschlag per Post an:

Bücherhallen Hamburg
Personalabteilung Hühnerposten 1
20097 Hamburg

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail an Anne Barckow, Referentin für Interkulturelle Dienste, Telefon 040 /42 606-262; E-Mail: zuwanderung@buecherhallen.de

Mehr Informationen in Leichter Sprache

Beim Bundes-Freiwilligen-Dienst helfen Freiwillige anderen Menschen. Freiwillige haben Spaß und lernen viele neue Dinge.