Mitarbeiter für die Vermittlung digitaler Angebote gesucht

Bücherhallen-Luftballons

In 32 Bücherhallen in allen Stadtteilen, 2 Bücherbussen und der Zentralbibliothek mit integrierter Kinder- und Jugendbibliothek leihen fast 4,8 Millionen Besucher jährlich über 13 Millionen Medien aus. Die Bücherhallen Hamburg bieten ein umfangreiches, auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Kunden aller Altersstufen und Interessen zugeschnittenes, ständig aktualisiertes Medienangebot zur allgemeinen Information und Bildung sowie zur Freizeitgestaltung und Unterhaltung.

Die Bücherhallen Hamburg suchen zum nächstmöglichen Termin für den Bereich Zentral (Zentralbibliothek / Zentrale Bibliotheksdienste) einen Mitarbeiter für die Vermittlung digitaler Angebote (m/w) in Teilzeit mit halber Wochenstundenzahl, Entgeltgruppe 9b TV-AVH

Die Stelle ist unbefristet und organisatorisch im Bereich Vermittlungs- und Programmarbeit der Zentralbibliothek angesiedelt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Konzeption und Entwicklung von Vermittlungsformaten für digitale Angebote im Schüler- und Erwachsenenbereich
  • Erprobung und Durchführung dieser Angebote
  • Kontakt- und Netzwerkarbeit in der Stadt
  • Mitarbeit in internen Arbeitskreisen

Die entwickelten Angebote sollen modular nach Bedarf auch von anderen Mitarbeitern und an anderen Orten im System der Bücherhallen Hamburg nachgenutzt werden können.

Voraussetzungen:

  • Studium im Bereich Medienpädagogik, Medientechnik oder verwandter Studiengänge
  • Pädagogisches Vorwissen und Erfahrung in der Gestaltung von Angeboten für Schüler und Erwachsene
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der geltenden Betriebsvereinbarung (die Angebote werden hauptsächlich während der Öffnungszeit an Freitagen und Samstagen durchgeführt werden)
  • Gute Kenntnisse im Internet-, Hardware- und Softwarebereich
  • Konzeptionelles Denken und Arbeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Kreativität
  • Kontaktfreudigkeit und Kommunikationskompetenz
  • Offenheit für zukünftige Entwicklungen und technische Neuerungen
  • Interesse an den aktuellen Entwicklungen im Bibliothekswesen
  • Interesse, Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten
  • Ausgeprägte Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Textsicherheit
  • Englisch in Wort und Schrift

Sie erwartet:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem modernen Unternehmen
  • Eine unbefristete Festanstellung in Teilzeit
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in Hamburg
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt gem. TV-AVH
  • Eine Unternehmenskultur, die Freiräume für innovative Ideen und hohe Eigenverantwortung bietet
  • Betriebliche Altersvorsorge

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Untiedt unter der Rufnummer: 040 / 42606265 oder Frau Buerke unter der Rufnummer: 040 / 42606-246 zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. August 2017 per Post an:

Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen
Personalabteilung
Hühnerposten 1
20097 Hamburg