Bücherhalle Harburg Lesefest Seiteneinsteiger: Eine Woche voller Samstage

07.11.2017

Im Rahmen von Seiteneinsteiger, dem Lesefest für Kinder und Jugendliche präsentierte Madsinos Puppenrevue am 11. Oktober 2017 in der Bücherhalle Harburg "Eine Woche voller Samstage". 

Puppenrevue_ Das Sams und Herr Taschenbier

"Frau Rosenkohl ist innen hohl, Frau Rosenkohl ist innen hohl!" – Alle Kinder der Kita St. Petrus und der Schule Rönneburg stimmten kräftig mit ein in den frechen Gesang des Sams. Schließlich war Frau Rosenkohl (eigentlich heißt sie ja Frau Rotkohl) oft sehr unfreundlich zu ihrem Untermieter Herrn Taschenbier.

Jeder kennt es, das Sams aus den Büchern von Paul Maar: ein freches, fröhliches und fast respektloses Wesen, das eines Tages im Leben von Herrn Taschenbier auftaucht und beschließt zu bleiben. Es isst gerne Vorhänge und Blumen und hat blaue Wunschpunkte, die Wünsche erfüllen können! Das glaubt Herr Taschenbier aber erst, als ein großer Eisbär in seinem Wohnzimmer steht, weil er sich das gewünscht hatte ... und so nimmt die turbulente und fröhliche Geschichte ihren Lauf.

Puppentheater_ Herr Taschenbier und Eisbär

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch, besonders fürchtet er sich vor seiner Vermieterin Frau Rotkohl und vor seinem Chef. Doch mit dem Sams beginnt sein Leben sich zu verändern. Und je länger das Sams bei ihm ist, desto mehr schließt er es in sein Herz - genau wie alle Kinder, die mit dem Puppentheater sehr viel Spaß hatten! In einer Gruppe wurde das Buch sogar gerade gelesen.

Nach nach der Vorstellung durften alle Kinder das Sams höchstpersönlich begrüßen, ihm die Hand reichen oder über das rote Haar streichen – ein ganz besonderer Vormittag!

Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamts Harburg.