Bücherhalle Harburg: Digitale Angebote

Kunden-PCs in der Bücherhalle Harburg

Informationsinsel in der Bücherhalle Harburg 

Es stehen vier zusätzlichen Computer im Kundenbereich an denen Sie kostenfrei verschiedene Datenbanken nutzen können.

Officestation

Eine Station ist ausgestattet mit MS Office 2010 (Word, Excel, PowerPoint). Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen USB-Stick anzuschließen. Auf Wunsch können Sie gegen eine Gebühr von 10 Cent pro Seite ausdrucken.

Besitzer WLAN fähiger Geräte können über das vorhandene WLAN-Netz kostenfrei das Internet nutzen.

Digitale Bibliothek – DigiBib

An vier Computern kann in internationalen, nationalen und regionalen Bibliothekskatalogen und zahlreichen Datenbanken mit den Schwerpunkten Presse, Wirtschaft, Recht und Biographien recherchiert werden.

Internationale Presse online

1.500 Tages- und Wochenzeitungen aus mehr als 90 Ländern in rund 50 Sprachen – tagesaktuell, im Original und bis zu 90 Tage zurückliegend recherchierbar.

eLearning – Stationen

An vier Stationen ist das eLearning-Portal der Bücherhallen Hamburg mit einem Kursangebot aus den Fachrichtungen EDV, Sprachen, Wirtschaft, Kommunikation und Recht installiert. Für dieses Angebot ist eine gültige Kundenkarte erforderlich. Kopfhörer stehen zur Verfügung.

Kostenfreie Recherche in der Antolin-Datenbank

Weiterhin besteht für Kinder die Möglichkeit, an allen insgesamt sechs Computern kostenfrei auf die Datenbank Antolin zuzugreifen und Fragen rund um die gelesenen Bücher zu beantworten.

Ebenfalls kostenfrei haben Schüler der Klassenstufen 1 – 7 mit ihrer Kundenkarte Zugriff auf die Online-Lernplattform scoyo.

 

Weitere Inhalte

Video

TigerBooks

Große Geschichten für kleine Leute - so funktioniert es!

Zum YouTube-Kanal

Schon gewusst?

Die ganze Welt der Bücherhallen als App

Mit der Bücherhallen-App unterwegs im Katalog recherchieren, Medien vormerken oder einen Standort finden!