Jugendbibliothek Hoeb4U Vernissage: "Spiel.Sucht.Motiv."

15.05.2017

Spiel.Sucht.Motiv - Ausstellung in der Hoeb4U

Am 9. Mai 2017 schlossen die Türen der Jugendbibliothek Hoeb4U für den Publikumsverkehr bereits um 17 Uhr. Anlass war die am Abend stattfindende Vernissage des Fotowettbewerbs Spiel.Sucht.Motiv.

Der Wettbewerb ging dieses Jahr in die dritte Runde und drehte sich um das Thema "Spielen".

Thomas Bressau

Teilnehmen konnten Hamburger Schüler und Schülerinnen von der 7. bis zur 13. Klasse. Aus über 300 eingesendeten Fotos wurden 56 ausgewählt, die noch bis zum 17. Juni auf 14 Fotowürfeln in der Hoeb4U zu sehen sind.

Das Thema "Spielen" wurde von allen Teilnehmern sehr unterschiedlich inszeniert. Von klassischen Brett- und Gemeinschaftsspielen bis hin zu positiven und kritischen Darstellungen von Computerspielen, waren viele kreative Gestaltungen dabei.

Preisverleihung im Fotowettbewerb Spiel.Sucht.Motiv.

Die Vernissage wurde von Frau Buerke und Clara Simon, Bücherhallen Hamburg, eröffnet. Weitere Grußworte folgten von Thomas Bressau, Referent für Schülerwettbewerbe und Stiftungen der Bildungsbehörde, sowie von Petra Kochen von der Gabriele Fink Stiftung, welche den Wettbewerb unter anderem finanziell gefördert hat.

Es folgte die Pädagogin Cläre Bordes, die den Wettbewerb jedes Jahr organisiert und leitet, mit der Preisverleihung. Das Siegerfoto stammt von Mareike Timm aus der Stadtteilschule Stellingen.

Alle 56 Fotos wurden auf einer Leinwand präsentiert und die jeweiligen Schüler und Schülerinnen erläuterten ihre Ideen. Die ersten 3 Plätze wurden mit wertvollen Preisen wie zum Beispiel einer Spiegelreflexkamera ausgezeichnet. 

Vernissage in der Hoeb4u

Weitere 3 Fotos wurden als Sonderpreise ausgezeichnet und ebenfalls mit Preisen bedacht. Einer davon wurde zusammen mit der Gabriele Fink Stiftung von den Bücherhallen prämiert. In diesem Fall erhielten alle Schüler und Schülerinnen einer 7. Klasse des Goethe Gymnasiums eine kostenlose Kundenkarte und einen exklusiven Klassenbesuch in der Hoeb4U.

Da das Thema "Spielen" auch in der Jugendbibliothek einen hohen Stellenwert besitzt, freuen wir uns auf den Besuch der SchülerInnen in unseren Räumen.

Weitere Inhalte