Navigation

Service-Menü

Funktionen




Inhalt

Derek Landy - Demon Road - Hölle und Highway

Alice, Azubi (Januar 2017)

In erster Linie kam mir der Name des Autoren irgendwie bekannt vor, dann sah ich das Cover. Im Hintergrund ein alter Charger, davor eine rote Dämonin. Das passte ja mal so gar nicht zusammen und meine Neugierde war geweckt.

"Demon Road - Hölle und Highway" vom Erfolgsautor Derek Landy ("Skulduggery Pleasant") dreht sich um die 16 jährige Amber Lamont. Schon bei ihrer Beschreibung wird klar, dass es sich bei ihr nicht um die typische Heldin aus irgendeinem Jugendroman handelt. Und auch ihre Geschichte ist alles andere als typisch. Ihre Eltern haben sie zum Fressen gern. Wörtlich gemeint, denn sie hüten ein schreckliches Geheimnis und ihre nichtsahnende Tochter ist ein Teil davon. Die Situation wird nicht besser, als Amber ungeahnte Fähigkeiten entwickelt. Sie flüchtet, in der Hoffnung ihr grauenvolles Schicksal abwenden zu können. Gemeinsam mit dem verschwiegenen Milo, beginnt ein höllischer Trip auf der dunklen Seite des Highways - der "Demon Road"…

Dieses Buch habe ich nicht gelesen, ich habe es verschlungen. Derek Landy hat eine lebendige Art zu Schreiben und mischt in diesem Roman fesselnden Horror, spannende Hintergründe und mysteriöse Charaktere. Es ist genau die richtige Mischung für Fantasy und Soft-Horror Liebhaber!

Ich für meinen Teil, kann den zweiten Band kaum erwarten…

Zum Katalogeintrag


Fußnavigation

Impressum und Datenschutz

Logo: ips (internet privacy standards), Link zur Datenschutzerklärung der Hamburger Bücherhallen

Weitere Angebote der Bücherhallen Hamburg:

nach oben