Kinderbibliothek Hamburg (Kibi) Boys' Day in der KiBi

05.05.2017

9 Jungen am Boys Day in der Kibi

Am 27. April 2017 war Boys' Day: Jungen gehen in Berufe, die sonst eher Frauendomänen sind und probieren sich dort aus. Auch dieses Jahr ermöglichte die Kinderbibliothek es 9 Jungen, in die Welt der Bücherhallen hinein zu schnuppern.

Nach der Ankunft um 9 Uhr suchten sich die Teilnehmer zunächst ein Bilderbuch zum Vorlesen aus. Denn das erste Highlight des Tages folgte bereits eine Stunde später: Eine KiTa-Gruppe kam in die KiBi und jedem der Jungen wurden ein oder zwei KiTa-Kinder zum Vorlesen zugeordnet.

Die Kinder waren begeistert von den Lesefertigkeiten der Jungen. Den Jungen hat es viel Spaß gemacht, den Kleineren vorzulesen und ihnen die Geschichten näher zu bringen.

Später wurde den Boys die Sortieranlage gezeigt. Die Jungen staunten nicht schlecht, als sie die Sortieranlage von innen sahen.

Nach der Mittagspause ging es weiter in die Musikbibliothek. Dort durften sich die Jungen an den mit Musik-Apps und Programmen bestückten iPads und Rechnern sowie diversen Instrumenten ausprobieren. Darunter ein Keyboard, eine E-Gitarre, ein E-Bass, ein E-Schlagzeug und eine Drum-Machine.

Gebastelter Bürstenroboter in der Kibi

Zum Abschluss ging es nochmal in die Lernwerkstatt der KiBi, wo die Jungen kleine Bürstenroboter basteln und verzieren durften.

Mit den Robotern und zahlreichen neuen Erfahrungen ging es nach diesem ereignisreichen Tag zurück nach Hause.

Weitere Inhalte