Kinderbibliothek Hamburg (Kibi): Die Kibi stellt sich vor

Kibi-Logo der Kinderbibliothek Hamburg

kibi logo neuDie Kinderbibliothek Hamburg (Kibi) versteht sich als Zentrum für Kinderkultur und Kooperationspartner für Kindergärten, Schulen, Fachschulen, Fachhochschulen, der Universität, Museen, Verlage und Künstler.

Sie ist ein bedeutender außerschulischer Bildungspartner in Hamburg.

Gedruckte Bücher und elektronische Medien: Die Kinderbibliothek als "coole Location" (PDF)

Am Info-Stand von " Kinderschutz im Internet - Tipps zur Medienerziehung in der Familie" erhalten Sie nützliches Hintergrundwissen und praktische Hilfestellung - für Eltern, Großeltern, Lehrer und Pädagogen. Egal ob zu Hause am PC oder unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet, technische Schutzvorkehrungen wie Filterprogramme oder eingeschränkte Zugriffsoptionen können an unterschiedlichen Gerätetypen vorgenommen werden. Zudem gibt es Tipps und Tricks rund um den sicheren Einstieg ins Internet – Von Kindersuchmaschinen bis hin zum Internet-ABC und zu allen weiteren Fragen zur Medienerziehung in der Familie.

 "Kinderschutz im Internet" ist ein Angebot der Bücherhallen Hamburg in Kooperation mit  scout  der  Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein  (MA HSH).

Ausführliche Informationen zum Konzept der Kibi

Weitere Inhalte

Video

Aktuelles entdecken mit der App

So funktioniert die neue native Bücherhallen-App für Android und iOS.

Zum YouTube-Kanal