Bücherhallen in leichter Sprache: Medien ausleihen

Wenn Sie in einer Bücherhalle sind:
Dann können Sie alle Bücher lesen.
Und alle anderen Medien benutzen.

Sie müssen dann kein Geld bezahlen.
Und Sie müssen sich nicht anmelden.

Vielleicht wollen Sie die Bücher aber
auch zu Hause lesen.
Und vielleicht wollen Sie die anderen Medien
auch zu Hause benutzen.

Dann können Sie die Medien ausleihen.
Sie dürfen die Medien aber
nicht für immer behalten.
Sie müssen die Medien zurück geben.

Filme dürfen Sie 1 Woche lang behalten.

Alle anderen Medien
dürfen Sie 4 Wochen lang behalten.

Wenn Sie die Medien ausleihen:
Dann bekommen Sie einen Zettel.

Auf dem Zettel steht:
Welche Medien Sie ausgeliehen haben.
Der Tag, an dem Sie
die Medien zurück geben müssen.

Der Zettel ist nicht in Leichter Sprache.
Deshalb steht auf dem Zettel
das schwere Wort:
Fälligkeitsdatum.
Das ist der Tag, an dem Sie
die Medien zurück geben müssen.

Wichtig ist:
Geben Sie die Medien rechtzeitig zurück.

Wenn Sie die Medien zu lange behalten,
müssen Sie Geld bezahlen.

Wichtig ist auch:
Sie können Medien nur ausleihen:
Wenn Sie eine Kunden-Karte haben.

Die Kunden-Karte können Sie
in jeder Bücherhalle bekommen.

Wie das geht
wird auf der nächsten Seite erklärt.