Bücherhallen in leichter Sprache: Verlängerung

Sie können die Medien länger behalten.

Sie müssen dann aber Bescheid sagen.
Das nennt man auch:
Verlängerung.

Das dürfen Sie immer 2-mal machen.

Bei Musik-Noten dürfen Sie sogar
4-mal eine Verlängerung machen.

Wenn Sie die Medien
länger behalten wollen:
Sagen Sie früh genug Bescheid.

Früh genug ist:
An dem Tag an dem Sie die Medien
zurück geben müssen.

Wenn Sie die Medien
länger behalten wollen:
Rufen Sie in Ihrer Bücherhalle an.

Oder Sie gehen in die Bücherhalle
und reden mit einem Mitarbeiter.

Oder Sie schreiben eine Mail.
In die Mail müssen Sie schreiben,
wie die Medien heißen.

Und Sie müssen
Ihre Kunden-Nummer aufschreiben.

Die Kunden-Nummer
steht auf Ihrer Kunden-Karte.

Die Mail-Adresse ist:
verlaengerung@buecherhallen.de

Oder Sie machen die Verlängerung
im Internet.

Das können Sie auf den Seiten
von der Bücherhalle machen.

Auf den Seiten von der Bücherhalle
haben Sie ein Kunden-Konto.
Klicken Sie auf das nächste Wort:
Mein-Konto.

Dann öffnet sich ein neuer Kasten.
In dem neuen Kasten
ist das Kunden-Konto.

Manchmal klappt die Verlängerung nicht.

Zum Beispiel:
Wenn Sie bei den Medien schon 2-mal
eine Verlängerung gemacht haben.

Wenn die Verlängerung nicht klappt:
Dann müssen Sie die Medien zurück geben.