Blog: Kinderbücher in Gebärdensprache

03.04.2017

Auch gehörlose Kinder sollten weder in ihren Bildungschancen beeinträchtigt werden noch um den Genuss des Lesens und Vorlesens gebracht werden. Der Gehörlosenverband München und Umland e.V. hat deshalb mithilfe der Aktion Mensch in einem zweijährigen Projekt Kinderbücher und Märchen für gehörlose Kinder "übersetzt".

Dabei sind ansprechende Filme entstanden, in denen die Geschichten in Gebärden erzählt und teilweise durch Text ergänzt werden. Einige dieserTitel sind auch bei den Bücherhallen Hamburg ausleihbar.

Informationen über die Ziele des Vereins und die vorhandenen Medienangebote