Bücherhalle Mümmelmannsberg Auftakt 53°: Zauberhafte Mitmachgeschichte

07.07.2017

Auftaktveranstaltung zum Sommerferienprogramm 53°, das in diesem Jahr unter dem Motto "Magische Zauberwelten" steht. Lilli Kempf erzählte am 4. Juli 2017 in der Bücherhalle Mümmelmannsberg 12 Kindern der Kita Kandinskyallee eine Geschichte von einem ungewöhnlichen Zauberladen. Mit Musik und Bewegungselementen entstand daraus eine zauberhafte Veranstaltung zum Mitmachen.

Zauberfee Lilli

In dem Laden ist es sehr schummrig. Nur eine Zauberkugel  leuchtet und glitzert ein wenig. Der Laden ist angefüllt mit Zaubersachen und ein geheimnisvoller Zauberhut schwebt durch die Räume. Er zeigt den Kinder den Zauberladen und fordert sie auf, wie Pinguine zu watscheln und sich zu verbeugen, wie ein Gebiss zu klappern, sich wie Stricknadeln zu bewegen, in roten Lackschuhen zu laufen und wie Erwachsene zu quasseln.

Am Ende sind alle ganz schön aus der Puste aber eine kleine Pause, in der jeder ein magisches Gummibärchen essen darf, macht sie schnell wieder fit. Jetzt bastelt sich noch jedes Kind einen tollen Zauberstab. Dann verlassen alle den Zauberladen und gehen gut gelaunt wieder zurück in den Kindergarten.

Bis Ende August finden in der Bücherhalle noch 20 weitere zauberhafte Veranstaltungen statt.