Bücherhalle Niendorf Bücherhalle Niendorf in neuem Glanz!

04.04.2017

Nach 2wöchigem Umbau hat die Bücherhalle Niendorf seit 21. März 2017 wieder geöffnet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Verbuchungsstationen und Medienregale in der Bücherhalle Niendorf

Schon beim Betreten der Bibliothek beeindruckt den Besucher die von Licht durchflutete Großzügigkeit der Räumlichkeiten. Dort wo man sonst von einem Wald aus Regalen empfangen wurde, ist es nun luftig und hell.

Dafür sorgen neue Regale und eine andere Raumaufteilung. Ein weiteres Plus: Die Regale befinden sich auf Rollen, so dass bei größeren Veranstaltungen rasch Platz für die Besucher geschaffen werden kann.

Rückgabeautomat in der Bücherhalle Niendorf

Links neben dem Eingang wird das vielfältige Musikangebot präsentiert, rechts befinden sich Ausstellungsregale, die demnächst durch neue, schönere Präsentationsmöbel ersetzt werden.

Neu ist der Rückgabeautomat, der es Kunden ermöglicht, auch außerhalb der Öffnung der Bücherhalle Medien zurückzugeben.  Bitte beachten Sie dabei die Öffnungszeiten des Tibarg-Centers! 

Gruppenraum in der Bücherhalle Niendorf

Gegenüber der Rückgabe befinden sich die Verbuchungsstationen, gleich dahinter Hörbücher, Konsolenspiele und Filme auf DVD und Blu-ray.

Ebenfalls neu ist der Gruppenraum, der aus einem der bisherigen Büroräume entstanden ist und nun auch während der Öffnungszeiten ungestörte Veranstaltungen oder Gruppenarbeit möglich macht.

Kibi - der Bereich für Kinder in der Bücherhalle Niendorf

In der Nähe wird das Zeitschriftenangebot in neuen Möbeln ansprechend präsentiert. Überall verteilt, laden Sessel und kleine Sitzecken zum Schmökern ein.

Fragen der Kunden werden freundlich und kompetent an der Information oder an den Serviceplätzen beantwortet.

Klein aber fein ist  die Kibi - der Bereich für Kinder. Hier hat die Künstlerin Mareike Scharmer das vorhandene Mobiliar passend ergänzt und eine wunderbare Kinderwelt mit Motiven aus Michael Endes "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" geschaffen. 

In der Hoeb4U – dem Bereich für Jugendliche, lädt zurzeit eine Wii-Station zum Spielen ein. Sehr beliebt war in den ersten Tagen der Wiedereröffnung "Bowling mit der Wii". Da müssen nicht nur Knöpfe gedrückt oder Hebel bewegt werden - hier zählt voller Körpereinsatz! Als Spieler fühlte man sich fast wie auf einer echten Bowlingbahn.

Wii U-Station in der Bücherhalle Niendorf

Auch die Informationsinsel mit den Kunden-PCs wird demnächst für die Kunden fertig gestellt. Sie bietet dann wieder Zugang zu den digitalen Angeboten der Bücherhallen, und ermöglicht mit dem MS Office-Paket zu arbeiten und gegen Gebühr im Internet zu recherchieren.

Mit dem eigenen Smartphone oder Notebook können Besucher das kostenlose WLAN nutzen.

Information in der Bücherhalle Niendorf

Bücherhallenleitung Daniel Murday und sein Team sind mit den Umbauergebnissen sichtlich zufrieden. Der Arbeitseinsatz der vergangenen Wochen hat sich gelohnt und die Aufenthaltsqualität in der Bücherhalle und die Bestandspräsentation wurden deutlich verbessert.

Nun freuen Sie sich darauf, alte und neue Kunden in den attraktiven Räumen zu begrüßen, und mit dem vielfältigen Medienangebot zu begeistern.