Bücherhalle Volksdorf Indianermärchen mit Elita Carstens

10.11.2017

Elita Carstens erzählt Märchen

Wer gewann den Wettstreit zwischen Eule und Hase, ob es immer Tag oder immer Nacht sein solle? Welchen Streich spielte der Kojote den Tieren? Warum waren die Pferde der Indianer so klein? Und wie kamen sie überhaupt zu ihnen?

Diese und weitere Fragen beantwortete die Märchenerzählerin Elita Carstens 40 gespannt lauschenden Kindern der Grundschule Wildschwanbrook.

Doch zunächst mussten die Kinder natürlich auf versteckten Pfaden und mit dem Kanu ins Land der Indianer reisen, bevor Elita Carstens die Kinder, unterstützt von handgefertigten Holzfiguren, in die Welt indianischer Mythen und Märchen entführte.

Nach einer Stunde mit viel Lachen und Staunen endete die gelungene Veranstaltung mit einem letzten Indianergesang.