Termin

Saxophonquartett "SaxoArte"

After-Work Konzert mit SaxoArte

30.11.2017 17:30 – 18:15 Uhr | Zentralbibliothek
Eintritt frei

In der Reihe "After-Work Konzerte" präsentiert die Musikabteilung Kleinode aus allen Musikrichtungen - diesmal das Saxophon-Quartett SaxoArte.

Gegründet 1999 an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater, entwickelte sich unter der Leitung von Professor Christoph Hansen ein Quartett auf höchstem kammermusikalischen Niveau. Das anfangs rein klassische Repertoire wurde um Musik aus der Renaissance, Jazz, Ragtime und Swing-Klassikern bis hin zu melancholischem Tango von Astor Piazzolla erweitert.

Das breit gefächerte Repertoire von "SaxoArte" macht seine Besonderheit aus, denn seine Zuhörer erwartet eine musikalische Reise durch alle Epochen und Stilistiken der Musik – neu entdeckt durch das vielfältige Klangspektrum des SaxophonQuartetts, welches in den Ohren mal wie eine Orgel, dann wie ein Streichquartett und doch auch immer wie ein SaxophonQuartett klingt.

Die Konzerte der Reihe "After-Work" finden statt in der Musikabteilung auf Ebene 2.

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
zentralbibliothek@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine