Termin

Porträt von Georg Philipp Telemann

Klangvoll und erlesen: Siegbert Rampe liest aus seiner neuen Telemann-Biografie

31.03.2017 19:30 – 21:30 Uhr | Zentralbibliothek
Eintritt frei

Musikalisch umrahmt liest Siegbert Rampe aus seiner Telemann-Biografie "Georg Philipp Telemann und seine Zeit".

Das neue Buch von Siegbert Rampe ist die erste wissenschaftlich fundierte Darstellung zu Leben und Werk Georg Philipp Telemanns. Sie erscheint zum 250. Todesjahr des Komponisten und beschreibt ein für die damalige Zeit erstaunlich langes Leben von 86 Jahren. Dabei bezieht sie nicht nur die überlieferten Dokumente, sondern auch die insgesamt vier erhaltenen Autobiographien Telemanns ein. Ein Schwerpunkt liegt in dem nahezu unüberschaubaren Schaffen, das nach Gattungen gegliedert ausführlich beleuchtet wird und einen der bedeutendsten Barockkomponisten vorstellt.

Musikalisch umrahmt wird der Abend vom Ensemble La Porta Musicale: Gabriele Steinfeld, Violine / Anke Dennert, Cembalo.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Hamburger Telemann-Gesellschaft e.V. und den Bücherhallen Hamburg. Besonderer Dank gilt dem Laaber Verlag für die Unterstützung.

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
zentralbibliothek@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine