Termin

Beatrice Asare-Lartey Trio - Foto: Annemone Taake

After-Work Konzert Beatrice Asare-Lartey Trio

31.08.2017 17:30 – 18:15 Uhr | Zentralbibliothek
Eintritt frei!

In der Reihe "After-Work Konzerte" präsentiert die Musikabteilung Kleinode aus allen Musikrichtungen - diesmal das Beatrice Asare-Lartey Trio.

Ihre charaktervolle, mit einer an Folk erinnernden Leichtigkeit gesegnete Stimme setzt sie mit einer geradezu instrumentalen Beweglichkeit und Sensibilität ein. Sie pflegt als Partnerin ihrer Mitspieler ein sparsames Vibrato und kommuniziert so ganz unmittelbar und unprätentiös ihre bewegenden Songs. Beatrice Asare-Lartey besitzt mit ihrer Fähigkeit, sich sowohl in die Tiefen des Blues, die Höhen des Soul als auch die Fröhlichkeit von Swing und die Expressivität des modernen Jazz zu verlieren. (Musikjournalist Matthias Entreß über Beatrice Asare-Lartey).

Mit ihrem Trio präsentiert Beatrice Asare-Lartey Eigenkompositionen, sowie einfühlsame und kammermusikalisch liebevoll arrangierte Latin– und Jazztitel aus dem Great American Songbook. Begleitet wird die Sängerin von der Gitarristin Sandra Hempel und dem Saxophonisten Stefan Maus.

Das Konzert findet im Eventbereich der Musikabteilung auf Ebene 2 statt.

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
zentralbibliothek@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine